Initiative nachhaltige Steuerkanzlei

Gemeinsam mit der Gemeinnützigen Bayerischen Akademie für Umwelt, Gesundheit und nachhaltige Entwicklung (AUGE) bietet der LSWB die Teilnahme an der „Initiative  nachhaltige Steuerkanzlei“ an. Die Initiative setzt sich insbesondere die Steigerung der Kanzleieffizienz zum Ziel und gliedert sich in mehrere modular aufeinander aufbauende Einzelprojekte. Bei einigen Projekten können staatliche Fördermittel abgerufen werden.

Denn nachhaltiges Wirtschaften lohnt sich. Es verbessert nicht nur die Effizienz, sondern senkt die Kosten und steigert die Wettbewerbsfähigkeit von Steuerberaterkanzleien. Die Teilnahme an der Initiative nachhaltige Steuerkanzlei ist exklusiv Verbandsmitgliedern vorbehalten.

Die Projekte sind im Einzelnen:

1. Selbstbewertung = Quick-Check „Kanzleieffizienz“
2. Ressource Mensch = Einführung einer moderne Personalpolitik
3. Ressource Technik  = Optimierter EDV-Einsatz
4. Ressource Umwelt = QuB-Zertifizierung/Einstieg ins Umweltmanagement
5. Qualitätssicherung = Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001
6. Projektmanagement = Aufbau betriebswirtschaftlicher Beratungsfelder
7. Mitmachen =  Werden Sie Teil eines wachsenden Kollegennetzwerks

Ziel des Projektes ist der Aufbau einer „Nachhaltigen Steuerkanzlei“ und das Erschließen neuer Geschäftsfelder.

Detaillierte Informationen zum Projektablauf finden Sie im Beitrag des LSWB-Magazins und in den Interviews mit Projektteilnehmern.

Im LSWB-Magazin 04/2018 ist zudem ein Beitrag über das erste bundesweite Netzwerktreffen nachhaltiger Steuerberater erschienen.

Ihre Ansprechpartnerin bei der AUGE:

Daniela Zehentbauer

Tel. 08441 8075-60
Fax 08441 8075-69
E-Mail: daniela.zehentbauer@go-pfaffenhofen.de

Handbuch nachhaltige Steuerkanzlei

Das digitale Nachschlagewerk zum Thema Nachhaltigkeit, das in Zusammenarbeit mit dem LSWB entstand, hält zum einen zahlreiche Informationen rund um die Themen Umweltmanagement, Energieoptimierung und Ressourcensparen bereit. Zum anderen soll es Steuerberatern helfen, sich auf dem schnell wachsenden Marktsegment der Nachhaltigkeitsberatung als Anbieter zu etablieren.

Das Handbuch erreichen Sie unter www.nachhaltige-kanzlei.bayern »