Agenda Informationssysteme GmbH & Co. KG

Wir wissen, was Steuerberatern durch den Kopf geht

LSWB-Kooperationspartner PlatinWas haben Steuerberater im Kopf? Paragrafen, Belege oder ihre Mandanten? Mit Agenda haben sie Zeit für Letzteres. Egal, ob das IT-Unternehmen und seine Vorfinanzierung oder die LKW, in die das Logistikunternehmen investiert. Für Steuerberater wird es in Zukunft immer wichtiger, auch als betriebswirtschaftliche Berater da zu sein. Genau diese Freiheit liefert Agenda.

Aber wie macht Agenda das? Mit unserem Komplettsystem, das alle wichtigen Bereiche abdeckt und die Arbeit angenehmer und rentabler macht:

Software

  • alle Anwendungen in einem Programm: vom Rechnungswesen bis zum Office-Management
  • kostenlose Updates mit wenigen Klicks
  • einfache digitale Zusammenarbeit mit Mandanten dank cleverer Cloud-Lösungen

IT Lösungen

  • ob im Home-Office oder beim Mandanten – Agenda nutzen, wo und wann man es braucht
  • maximale Datensicherheit dank Monitoring und täglichen Back-Ups
  • bester Schutz für vertrauliche Mandantendaten dank deutschem Hochsicherheits-Rechenzentrum

Service

  • kostenlose Experten-Hotline zu allen Softwarefragen
  • professioneller IT-Service bei Hardwarefragen
  • individuelles Consulting nach Maß
  • Wissen
  • integrierbare Wissensdatenbanken
  • zahlreiche Online-Seminare – im ersten Jahr kostenlos
  • automatisierter Mandanten-Info-Service

Volle Leistung zum reduzierten Preis: der Agenda-Tarif für junge Steuerberater

Und was haben Existenzgründer im Kopf? Büroausstattung, Raumnutzung und das eigene Geschäftsauto. Denn wir wissen, der Start in die Selbstständigkeit ist mit vielen Ausgaben verbunden. Umso besser, wenn die Software keine hohen Kosten verursacht:

Kanzleigründer und -käufer erhalten unser Komplettsystem zum Vorzugspreis. Im ersten Vertragsjahr sparen Sie ganze 80 Prozent. Kompromisse zwischen Preis und Leistung gibt es dabei nicht. Ein späteres Upgrade ist nicht nötig. Mehr Infos unter agenda-steuerberater.de/gruender.

Wer nicht wechseln will, kann dennoch rentabler arbeiten

Aber was denken die, die ihre Software nicht wechseln wollen? Natürlich daran, wie sie noch rentabler arbeiten können. Und auch hier haben wir eine Lösung. Einfach Agenda für den Lohn benutzen.

Es klingt verrückt, aber es stimmt: Wer alleine auf seinen derzeitigen Anbieter setzt, zahlt wahrscheinlich zu viel für die Lohnbuchhaltung. Eine Zweitsoftware ist die Lösung.

Die bisherige Kanzleisoftware kann dabei ruhig weiterlaufen. Mit Agenda Lohn- und Gehaltsabrechnung erweitert, kann im Vergleich zu heute jede Menge eingespart werden. Wie viel genau? Einfach unter agenda-zweitsoftware.de nachrechnen.

Partnerangebot

Existenzgründer brauchen am Anfang jeden Cent und deswegen kommen wir ihnen speziell entgegen. Wer eine Kanzlei übernimmt oder auf der grünen Wiese gründet, erhält 80 Prozent Rabatt auf das Komplettpaket Agenda PLUS im ersten Vertragsjahr. Mehr unter: agenda-steuerberater.de/gruender

Kontakt:

Agenda Informationssysteme GmbH & Co. KG
Oberaustraße 14
83026 Rosenheim

Telefon: 08031 2561-420
E-Mail: sales@agenda-software.de
www.agenda-steuerberater.de