Mitgliedschaft

Die Mitgliedschaft im LSWB ist freiwillig. Ordentliches Mitglied können die in § 56 des Steuerberatungsgesetzes genannten natürlichen und juristischen Personen sein, also Steuerberater, Steuerbevollmächtigte, Syndikus-Steuerberater, Steuerberatungsgesellschaften, Wirtschaftsprüfer, Wirtschaftsprüfungsgesellschaften, vereidigte Buchprüfer, Rechtsanwälte und Fachanwälte für Steuerrecht sowie Rechtsanwaltsgesellschaften.

Der Mitgliedsbeitrag beträgt als Regelbeitrag 345 Euro. Ermäßigungen erhalten weitere Mitglieder einer Kanzlei wie angestellte Berufsträger, Geschäftsführer, Partner der Sozietät oder Partnerschaft. Des Weiteren bietet der LSWB neubestellten Berufsangehörigen, Mitgliedern aus DStV-Kollegialverbänden sowie langjährigen und passiven Mitgliedern Beitragsermäßigung. Im Eintrittsjahr ist der Beitrag gestaffelt reduziert.

Als Dankeschön für Ihren Beitritt erhalten Neumitglieder Akademiepunkte im Wert eines LSWB-Halbtagesseminars gutgeschrieben.

Downloads